Lösungen

SAP Mussfeld prüfen im SAP EH&S Eigenschaftsbaum – Ihre Vollständigkeitsprüfung der Stoffeigenschaften mit einem Klick

Zeit- und kostensparende SAP Mussfeld – Prüfung von Stoffen im SAP EH&S

SAP Mussfeld 1Ein Unternehmen steht in der Verantwortung seine Mitarbeiter, sowie die Umwelt vor den gesundheitlichen und umweltbedingen Risiken gefährlicher Stoffe zu schützen. SAP PLM bietet mit der Komponente SAP EH&S die Möglichkeit, Sie bei der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen gemäß § 14 GefStoffV (Gefahrstoffverordnung) zu unterstützen.

Ob Sie nun Sicherheitsdatenblätter oder Betriebsanweisungen zu Gefahrstoffen generieren wollen oder auch eigene Plausibilitäten in Abhängigkeit der Stoffeigenschaften prüfen wollen – die Daten des EH&S-Eigenschaftsbaums sind zentrale Informationen zu einer Spezifikation und müssen gewissenhaft und vollständig gepflegt sein.

  • Mit unserer praxiserprobten Lösung der SAP Mussfeldprüfung im Eigenschaftsbaum können Sie bequem von der Stoff-Workbench aus die Vollständigkeit der gepflegten Eigenschaften zu einer Spezifikation überprüfen. Sie wählen dabei selbst, welche Mussfelder geprüft werden müssen.
  • Mit unserer Massenmussfeldprüfung führen Sie die Vollständigkeitsprüfung für mehrere Spezifikationen in einem Schritt aus.

     Sie haben Fragen? Wir antworten.⇒ Zur Kontaktseite ⇒


Vergleich unseres SAP EH&S Add-on’s der SAP Mussfeld – Prüfung im Eigenschaftsbaum mit dem SAP Standard

SAP PLM Standard bietet direkt in der Stoff-Workbench des Moduls SAP EH&S nicht die Möglichkeit SAP Mussfelder zu deklarieren. Die Eigenschaften müssen folglich manuell auf Ihre Vollständigkeit überprüft werden. Wenn Mussfelder trotzdem ein gewünschtes Feature der Pflege der Stoffeigenschaften des Eigenschaftsbaums sein sollen, wäre eine andere Möglichkeit Merkmale im Eigenschaftsbaum so zu verändern, dass Ihre Eingabe zwingend erforderlich ist. Hier setzt SAP allerdings einen Riegel vor, indem Merkmale im reservierten Namensraum nicht modifiziert werden dürfen. Das bedeutet: SAP EH&S Standard Merkmale sind ein SAP Mussfeld oder eben nicht. Ist z.B. im SAP Standard ein Feld nicht als Mussfeld definiert, gibt es keine Möglichkeit, das Feld auszuwählen. Das Feld ist dann im Standard ausgegraut.

Abhilfe kann im SAP Standard nur durch die Anlage von eigenen Merkmalen geschaffen werden – dies bedeutet allerdings einen erheblichen Pflege- und Wartungsaufwand.

Mit unserer Lösung benötigen Sie keine zusätzlichen Merkmale, sondern Sie prüfen alle Felder des Eigenschaftsbaums – ganz egal ob Sie nun die Merkmale im SAP PLM Standard oder Ihre eigenen erstellten Merkmale prüfen.

    Vorteile unserer Lösung:
Vollständige bewertete Eigenschaftsbäume als Grundlage für vollständige Sicherheitsdatenblätter, Betriebsanweisungen, usw
Keine aufwändig durchgeführte manuelle Prüfung jedes einzelnen Merkmals
Flexibilität in der Auswahl von SAP Mussfeldern zur Prüfung
Modifikationsfreie Möglichkeit, die SAP Standard Kann-Felder ohne die Anlage von kundenspezifischen Merkmalen als Muss-Felder zu deklarieren
Den SAP Standard soweit wie möglich nutzen

Sparen Sie sich Zeit und damit auch Kosten, indem Sie SAP die Vollständigkeitsprüfung der gepflegten Eigenschaften zu einem Stoff oder auch gleichzeitig für mehrere Stoffe überlassen. Ein Klick auf einen zusätzlichen Button in der Stoff-Workbench oder über einen entsprechenden Eintrag im Kontextmenü startet die Prüfung und SAP meldet als Ergebnis eine Liste aller noch nicht bewerteten Mussfelder im Eigenschaftsbaum zurück. Diese Mussfelder werden von Ihnen in einem dafür vorgesehenen Pflege-View definiert und zur Prüfung herangezogen. Sie können SAP Mussfelder in einer ODER- oder UND-Gruppe definieren – das bedeutet, dass von mehreren Bewertungsarten oder Merkmalen entweder alle oder mindestens eines gepflegt werden muss. Für eine Massenmussfeldprüfung über mehrere Spezifikationen hinweg, suchen Sie Ihre gewünschten Spezifikationen und markieren die Stoffe in der Trefferliste. Die Eigenschaften dieser markierten Stoffe werden durch den Klick auf den Button oder über das Menü auf Vollständigkeit überprüft.


Vorzüge unseres SAP EH&S Add-on’s SAP Mussfeld – Prüfung im Eigenschaftsbaum

Mit unserem SAP Add-on steht Ihnen eine flexible, individuelle und schnelle SAP EH&S Erweiterungslösung zur Verfügung.

So können Sie z.B. die Pflege der prüfungspflichtigen Merkmale selbst übernehmen, welche für Sie bei der Vollständigkeitsprüfung des Eigenschaftsbaums nötig sind. Zusätzlich zu den Merkmalen, wird ebenso die Merkmalsklasse von Ihnen gewählt.

Funktionsübersicht

  • Vollständigkeitsprüfung der Eigenschaften eines Stoffes über Mussfelddeklaration
  • Übersicht über alle noch nicht gepflegten Eigenschaften nach der Vollständigkeitsprüfung
  • Massenprüfung von mehreren Stoffen über die Trefferliste
  • flexible Anpassung der Mussfelder durch Customizing innerhalb der Lösung
  • Hinterlegen von UND- oder ODER-Gruppen bei Bewertungsarten und Merkmalen


Lösungsbeschreibung

Stoff-Workbench: Der Button der Mussfeldprüfung wird in die Funktionsleiste der Stoff-Workbench hinzugefügt. Sowohl bei der Anzeige eines bestimmten Stoffes, als auch bei der Anzeige der Suchergebnisliste für mehrere Stoffe steht die Mussfeldprüfung zur Verfügung. Die Eigenschaften eines Stoffes oder von mehreren Stoffen gleichzeitig werden anschließend auf Vollständigkeit überprüft.

Einzelmussfeldprüfung – Prüfung der SAP Mussfelder für einen Stoff:

SAP Mussfeld 2

Ergebnisrückmeldung innerhalb der Stoff-Workbench: Als Ergebnis der Mussfeldprüfung liefert SAP ein Dialogfenster, welches für die ausgewählten Stoffe die Bewertungsarten und Merkmale anzeigt, die noch nicht ausreichend gepflegt wurden.

SAP Mussfeld 3

Bedeutung der Ergebnisrückmeldung:

SAP Mussfeld 4

Massenmussfeldprüfung – Prüfung der Mussfelder für mehrere Stoffe:

In der Suchergebnisliste der Spezifikationen selektieren (im Bild gelb markiert) Sie die Stoffe, für die eine Mussfeldprüfung durchgeführt werden soll – es ist Ihnen freigestellt ob alle oder nur eine Teilmenge der Liste.

SAP Mussfeld 5

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.⇒ Zur Kontaktseite ⇒