Transprente Produktdaten

 Transparente Produkt- und Logistikdaten

einheitliche Produktbasis
Einheitliche Produktdatenbasis (single point of entry)
null
Zentraler Zugriff aller Beteiligten unter Berücksichtigung von Rollen und Berechtigungen
null
Einbindung und zentrale Verwaltung aller technischen Dokumente
Stücklistenmanagement

Optimiertes Stücklistenmanagement (eBOM, mBOM)

permatente Suchfunktion

Performante Suchfunktionen für Produkte und Dokumente

null

Implementierung nachvollziehbarer Produktänderungsprozesse (Engineering Change Management)

null

Integration anderer Systeme über Schnittstellentechnologien (WebServices, RFC)