Stabilitätsstudie
check
Überblick über Stand und Abarbeitungsgrad von Stabilitätsstudien durch ein  einstellbares Statuskonzept.
check
Verwaltung aller im Rahmen einer Stabilitätsstudie zu prüfenden Materialnummern (Produkten).
check
Flexible Vorgabe eines Terminplanes der durchzuführenden Prüfungen unter Berücksichtigung auch unterschiedlicher Starttermine und Berechnung der daraus resultierenden Endtermine.
check
Individuelle Zuordnung von Prüfmerkmalen, die im Rahmen einer Stabilitätsstudie geprüft werden sollen – flexibel auswählbar aus einem Maximalprüfplan.
check
Mehrfachzuweisung verschiedenster Laborbedingungen.
check
Automatisierte Generierung der notwendigen Prüflose unter Berücksichtigung aller relevanten Kombinationen ( Prüfobjekte, Termine, Prüfbedingungen, Prüfmerkmale).
check
Unterstützung bei der Abarbeitung der entstandenen Prüflose (Prüfmerkmalsbewertung, Verwendungsentscheid).
check
Geführte Bearbeitung über Abteilungsgrenzen hinweg.
check
Übersichtliche Darstellung  aller laufenden und abgeschlossenen Stabilitätsstudien in Arbeitsvorräten.
check
Freie Zuordnung wichtiger Dokumente zur Stabilitätsstudie in eine entsprechend elektronische Akte.
check
Verwaltung aller  Notizen und Prüfbemerkungen zur Stabilitätsstudie.
check
Aufzeichnung einer Abarbeitungshistorie zu Auswertungszwecken (KPI)