pdm

SAP QM – Kostengünstige Qualitätssicherung Ihrer Produkte und logistischen Prozesse

Qualität als entscheidender Wettbewerbsvorteil…

Steigender Wettbewerbsdruck und ständig wachsende Kundenerwartungen erfordern eine gleichbleibend hohe Qualität. Dazu ist ein effizientes Qualitäts- und Labormanagement ausgehend von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung der Produkte notwendig.

Integrierte Qualitätsmanagement-Funktionen unterstützen unternehmensübergreifend die Geschäftsprozesse und informieren Sie lückenlos über den aktuellen Stand all Ihrer Produkte und Prozesse entlang der gesamten Logistikkette.

Geplantes Qualitätsmanagement = geplante Produktqualität

Benötigen Sie Informationen?⇒ Zur Kontaktseite ⇒


Unser Leistungsportfolio für Sie im SAP Qualitätsmanagement:

  • SAP QM – Kompletteinführung – wir begleiten Sie von der Konzeption über die Realisierung, Produktivsetzung und anschließende Nachbetreuung
    • Erfassen qualitativer und quantitativer Merkmale in Ihrem Unternehmen
    • Vollständige Integration der Prüfplanung in die Stoffdatenbank des Moduls SAP EH&S (Nutzung SAP-EH&S als integrative Stoffdatenbank)
    • Integration von QM in die Logistik (MM, PP, PP-PI, SD)
    • Durchführung von Einführungsworkshops
    • Entwicklung der für Sie optimalen QM Strategie
    • Konzeption der Geschäftsprozesse
    • Prozessanalyse und Prozessbetreuung von SAP QM, sowie die Implementierung der Systemanforderungen mittels Customizing
    • Erarbeiten von Prozessverbesserungen, neue Konzepte und Durchführung der Realisierung in enger Abstimmung mit Ihnen
    • Integration des QM Moduls in das bestehende SAP System und Anbindung an angrenzende Module
  • Beratung im Rahmen von Prozessoptimierungen
  • Durchführung sämtlicher Customizing-Einstellungen
  • Wartung und Weiterentwicklung (konstante Optimierung und Anpassung Ihrer Prozesse)
  • Berücksichtigung notwendiger Normen und Industriestandards (z.B. FDA, Validierung, GMP, Auditierung)
  • Erstellung eines Prototyps, zugeschnitten auf Ihre spezifischen Anforderungen
  • Programmierung individueller SAP Qualitätsmanagement – Lösungen


Stimmen unserer Kunden im SAP QM Umfeld

referenz-zarges„Wir suchten nach einer Möglichkeit Lieferreklamationen umfassend, vollständig und auch so früh wie möglich zu erfassen  sowie direkt bearbeiten und analysieren zu können. Aus diesem Grund haben wir uns für Qualitätsmeldungen in SAP QM entschieden. Da der SAP Standard unsere Anforderungen nur teilweise abdeckte, bedienten wir uns der kompetenten Hilfe der smart-plm Aigner GmbH & Co. KG.“

„Mit der hier entstandenen Lösung erfahren wir eine wesentliche Optimierung der Reklamationsabwicklung im SAP QM Umfeld und werden die Funktionen, mit Unterstützung der smart-plm Aigner GmbH & Co. KG weiter ausbauen.“

Martin Soyer

SAP Competence Center, Zarges GmbH

Info’s zum Thema Reklamationsabwicklung von Lieferungen

Sie können die Kundenlösung auch downloaden: Reklamationsabwicklung – Kundenlösung

Kraiburg TPE„Mit dem SAP – AddOn zur Stabilitätstudie der Firma smart-plm konnten wir alle unsere fachlichen Anforderungen einfach und übersichtlich abbilden. Zudem wurde die Zusammenarbeit zwischen Produktentwicklung und Qualitätsmanagement entscheidend verbessert.“

 Dipl.-Ing. Dieter Pauler

Team Manager Quality Assurance & Lab, KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG

Hier gehts zur Kundenlösung smart-plm [Stabilitätsstudie]!

Sie können die Kundenlösung auch downloaden: Stabilitätsstudie – Kundenlösung

WermaGemeinsam mit der Firma smart-plm Aigner ist es uns gelungen im Rahmen der SAP Retourenabwicklung die Retourenprozesse automatisch anzulegen und einen durchgängigen Informationsfluss sicherzustellen.“

„Die smart-plm Berater zeichneten sich durch ihr prozessorientiertes Denken und die betriebswirtschaftliche Sichtweise aus. Wir freuen uns zukünftig auf eine gute, erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit.“

Wolfgang Dreher

Teamleiter Qualitätsmanagement, WERMA Signaltechnik GmbH + Co.KG

Hier geht es zur Kundenlösung „Retourenabwicklung in SAP“!

Sie können die Kundenlösung auch downloaden: Retourenabwicklung – Kundenlösung


Neben den klassischen Beratungsleistungen bieten wir Ihnen auch eigene Lösungen für SAP QM

  • smart-plm Stabilitätsstudie

    Integration von Produktentwicklung und Labor mit einer optimierten Verwaltung von Stabilitätsstudien. Weitere Informationen zu Stabilitätsstudien finden Sie hier.

    Auszug der Features/Funktionen, die Stabilitätsstudien Ihnen bieten:

        • Verwaltung aller im Rahmen einer Stabilitätsstudie zu prüfenden Materialnummern (Produkten).
        • flexible Vorgabe eines Terminplanes der durchzuführenden Prüfungen unter Berücksichtigung auch unterschiedlicher Starttermine und Berechnung der daraus resultierenden Endtermine.
        • Individuelle Zuordnung von Prüfmerkmalen, die im Rahmen einer Stabilitätsstudie geprüft werden sollen – flexibel auswählbar aus einem Maximalprüfplan. Überblick über Stand und Abarbeitungsgrad von Stabilitätsstudien durch ein  einstellbares Statuskonzept.
        • Mehrfachzuweisung verschiedenster Laborbedingungen.
        • uvm…….

  • smart-plm Sonderprüfung

    Integration von Produktentwicklung und Labor für eine optimierte Verwaltung von Versuchsreihen bei Produktanalysen – Sonderprüfung. Lesen Sie hier mehr dazu.

    Auzug der Features/Funktionen, die Sonderprüfungen Ihnen bieten:

        • Verwaltung aller im Rahmen einer Sonderprüfung zu prüfenden Materialnummern (Produkten).
        • individuelle Zuordnung von Prüfmerkmalen, die im Rahmen einer Sonderprüfung  geprüft werden sollen – flexibel auswählbar aus einem Maximalprüfplan.Überblick über Stand und Abarbeitungsgrad von Sonderprüfungen  durch ein  einstellbares Statuskonzept.
        • Zuordnung von mehreren Prüfbedingungen zu einzelnen Prüfmerkmalen ist möglich.
        • mehrmalige Zuordnung  gleicher Prüfmerkmale allerdings mit jeweils unterschiedlichen Prüfbedingungen im Rahmen einer Sonderprüfung sind möglich.

    > Erst die Kombination aus „Prüfmerkmal / zugeordneter Prüfbedingungen zum Prüfmerkmal“ ergibt eine Eindeutigkeit für die durchzuführende Prüfung.

        • Automatisierte Generierung der notwendigen Prüflose unter Berücksichtigung aller relevanten Kombinationen (Prüfobjekte, Prüfmerkmale, Prüfbedingungen).
        • uvm…..

  • Reklamationsabwicklung

    Reklamationsabwicklung von Lieferungen über Qualitätsmeldung im SAP QM-Umfeld. Informationen zum Thema finden Sie hier.

    Vorteile die Ihnen die Reklamationsabwicklung von Lieferungen bietet:

        • prozessbezogene Reklamationsbearbeitung im SAP QM – Umfeld
        • automatisierte Benachrichtigungen an reklamierenden Partner
        • einfaches und direktes erfassen im SAP QM – System
        • zusätzliche Informationen des Kunden
        • Anstoß von Folgeaktivitäten (z. B. Anlegen von Vertriebsbelegen) per Mausklick über Aktivitätenleiste
        • Schaffung einer übersichtlichen Auswertung und Bearbeitung
        • automatisierte Übernahme von Informationen des Meldenden
        • neue QM – Meldungsart, da der Standard nur einen Teil der Anforderung abdeckt

  • Kundenreklamation und Retourenabwicklung

    Automatisches Anlegen von Retourenprozessen im Rahmen der SAP Retourenabwicklung.

    Vorteile unserer Lösung „Retourenabwicklung mit SAP“:

    • Automatische Anlage von Retourenprozessen bei Eingang einer neuen Retourenanmeldung
    • Steuerung und Abarbeitung der SAP Retourenabwicklung erfolgt über ein zentrales Retourencockpit
    • Retourenprozess als gemeinsame SAP PLM Informations- und Kollaborationsplattform über alle involvierten Abteilungen hinweg dient
    • Signifikante Verringerung des manuellen Pflegeaufwands durch automatisierte Anlage von Qualitätsmeldungen im SAP QM je Retourenposition
    • Funktionalität zur Massen-Änderung für Qualitätsmeldungen
    • Funktionalität zum Massen-Verwendungsentscheid für Prüflose
    • Durchgängiger Informationsfluss in der SAP Retourenabwicklung, ausgehend von der Retourenanmeldung, über Wareneingang, Qualitätsmeldung und Qualitätsprüfung bis hin zur Auslieferung/Einlagerung der Retoure

    Hier gehts zur Lösungsbeschreibung: Retourenabwicklung mit SAP

    Vorteile für Ihr Unternehmen durch den Einsatz von SAP QM:
Höhere Kundenzufriedenheit durch verbesserte Produktqualität
Steigerung der Kundentreue durch optimiertes Reklamationsmanagement und verbesserte Rückverfolgung
Frühzeitiges Erkennen von Qualitätsproblemen
Reduziertes Risiko von Ausfällen und Verzögerungen
Transparenz der Daten durch einheitliche Verwaltung
Verfügbarkeit der Daten im gesamten Unternehmen
Kontinuierliche Prozessüberwachung
Kostenersparnis durch optimierte Produktqualität, weniger Fehler, Nacharbeit und Ausschuss
Flexible und anpassungsfähige Qualitätssicherungsprozesse
Erstellung von Qualitätszeugnissen für Ihre Kunden
Pflege und Verwaltung von Labordaten zu Stichproben, Test und Stabilitätsstudien
Exakte Planung von Qualitätsprüfungen mit SAP QM
Prüfmittel anschließen, verwalten und überwachen > hohe Datengenauigkeit
Abbildung kompletter Laborstrukturen uvm…

SAP QM integriert in SAP Geschäftsprozesse_800


Qualitätsmanagement in der logistischen Kette


Informatives zu SAP QM

SAP Qualitätsmanagement bietet folgende umfangreiche Funktionalität an:

      • Qualitätsplanung – Stammdaten
        Qualitätsstrategien mit Hilfe von integrierten Daten und Planungswerkzeugen umsetzen (Materialspezifikation, Q-Infosatz, Arbeitspläne, Prüf- und Messmittel, Prüfmerkmale, Prüfmethoden, Prüfkataloge, Dynamisierung, Verwaltung von Q-Dokumenten, Prüfpläne)
      • Qualitätsprüfungen 
        Verlässliche Ergebnisse erreichen, dokumentieren und gleichzeitig Prüfaktivitäten automatisieren und effizienter gestalten (Prüflos, Probenverwaltung, Ergebniserfassung, Verwendungsentscheid, Qualitätslage)
      • Qualitätsmeldungen – Problemmanagement
        Qualität mit gezielten Qualitätsmeldungen und Folgeaktionen verbessern (interne/externe Reklamationen, Kataloge, Maßnahmen, Fehlerkosten, Action-Log)
      • Prüfmittelverwaltung 
        Die Kalibrierung von kritischen Prüfmitteln automatisieren und laufende Auswertungen durchführen (Wartung, Kalibrierung)
      • Auditmanagement
        Prozesse, Produkte und Systeme regelmäßig überprüfen und Korrekturmaßnahmen einleiten
      • Qualitätszeugnisse
        Zeit- und Kostenersparnis durch individuell angepasste und vollautomatische Zeugniserstellung für Lieferungen
      • Stabilitätsstudien
        Unterstützung der Produktentwicklung und –optimierung
      • Qualitätslenkung – Auswertung
        (SPC-Regelkarten, Q-Kosten, Q-Infosystem, Zeitreihen, Lieferantenbeurteilung, weitergehende Reporting-Möglichkeiten mit SAP BW)
      • Anbindung von Laborinformationsmanagementsystemen (LIMS) und Messgeräten

Normen und Industriestandards für SAP QM

Wir übernehmen für Sie die Kommunikation zwischen den Validierungs- und IT Experten und reduzieren somit Ihren Dokumentationsaufwand bei redundanten Inhalten.  Durch eine sinnvolle Dokumentations- und Teststruktur entsprechend dem “V-Modell” nach GMP können diese Anforderungen zusammengeführt werden. Validierung ist deutlich effizienter, wenn sie projektbegleitend durchgeführt wird und nicht retrospektiv.

IT-Prozesse finden heute oft in einem streng reguliertem Umfeld statt. Die behördlichen Anforderungen sind in der pharmazeutischen Industrie auch im Bereich der SAP-Validierung enorm angestiegen – SAP  ist inzwischen auch in der cGxP-pflichtigen Industrie weit verbreitet. So schreibt die, dem US-Gesundheitsministerium unterstellte, Food and Drug Administration (FDA), den Pharmaunternehmen vor, bei der Einführung von Produkten auf dem US-Markt eine detaillierte, vollständige und nachvollziehbare Beschreibung ihrer Herstellungsprozesse vorzulegen. Dazu gehören auch alle Vorgänge bezüglich der Produktqualität während der Herstellung und des Vertriebs eines bestimmten Medikaments.

Validierung ist also der dokumentierte Beweis, dass ein Produkt den Kundenerwartungen,  sowie der geltenden Gesetzeslage in allen Hinsichten entspricht. Validierung ist damit ein integraler Bestandteil jedes QM-Systems.

Konkrete Vorteile für Sie:

    • Sie erhalten ein verbessertes Prozessverständnis durch detaillierte Planung
    • Sie verringern das Risiko für Abweichungen und Fehler
    • Sie können Fehler früher entdecken
    • Sie können Ihre Entwicklungsprozesse besser planen
    • Sie erhalten zusätzliche Projektkontrolle ohne Erfolgsdruck durch die Unabhängigkeit der Validierung
    • Sie erreichen Konformität mit den Regularien
    • Sie nähern sich systematisch Problemen,  anstelle von Ad-hoc-Customizing  und Ad-hoc-Programmierung
    • Sie erhalten eine detaillierte Dokumentation von internem und externem Know-how
Sie haben Fragen zum Thema SAP QM?⇒ Zur Kontaktseite ⇒