SAP QM im Vertrieb – effiziente Qualitätsprüfung von Warenausgängen

Optimierte Warenausgangsprüfung und Prüfzeugnisgenerierung mit SAP QM im Vertrieb

SAP QM im VertriebSie wollen Prüfzeugnisse (COA – Certificate of Authenticity) zu einzelnen Lieferungen erstellen?

Sie wollen die Material- und Produktqualität prüfen, bevor es das Unternehmen verlässt?

Sie wollen kundenspezifische Lieferbedingungen / Prüfergebnisse verwalten?

SAP QM  im Vertrieb unterstützt Ihr SAP SD durch die Durchführung von Q-Prüfungen beim Warenausgang und das automatische Erstellen von Prüfzeugnissen.


Unser Leistungsportfolio für „SAP QM im Vertrieb“

  • Ganzheitliche Einführung des Moduls SAP QM
  • Optimierung Ihrer Vertriebsprozesse hinsichtlich qualitativer Anforderungen
  • Durchführung von Workshops zur Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten
  • Erstellung eines Prototyps, zugeschnitten auf Ihre spezifischen Anforderungen
  • Wartung und Weiterentwicklung (konstante Optimierung und Anpassung Ihrer Prozesse)
  • Programmierung individueller Lösungen

    Sie haben Fragen zu unserem Leistungsportfolio?⇒ Zur Kontaktseite ⇒


QM-im-Vertrieb_850_2


Qualitätsprüfungen zur Lieferung mit „SAP QM im Vertrieb“

Mit der Komponente „SAP QM im Vertrieb“ bietet SAP PLM die Möglichkeit der Material- oder Produktprüfungen bevor das Produkt oder Material das Unternehmensgelände verlässt. Wird in SAP SD eine Lieferung für ein Produkt angelegt kann SAP QM automatisch ein Prüflos erzeugen bzw. generiert die notwendigen Prüfzeugnisse. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit der manuellen Anlage eines Prüfloses.

Sie können:

  • Merkmalsergebnisse für Prüf- bzw. Teillose erfassen
  • Fehler in Form von Fehlerdaten dokumentieren
  • Korrekturmaßnahmen im SAP PLM verwalten, sowie bearbeiten


Erstellung von Qualitätszeugnissen zur Lieferung mit „SAP QM im Vertrieb“

In einigen Branchen ist es notwendig der Lieferung Prüfzeugnisse (COA), mit Bezug auf Verkaufsorganisation, Kunde und Material, beizufügen. In den Prüfzeugnissen (COA) wird die Spezifikation eines Materials/Produkts hinsichtlich der Prüfergebnisse zur gelieferten Charge dokumentiert.

Das SAP System bietet hier eine umfangreiche Unterstützung zur kundenindividuellen Zeugniserstellung und greift dazu auf Daten aus dem Vertrieb (z. B. Prüfspezifikation, Prüfergebnis) und der Materialwirtschaft (z.B. Materialspezifikation) zurück. Es findet dadurch den Zeugnisempfänger einer Lieferung automatisch und richtet sich in Bezug auf Form, Inhalt und Versandart nach dem Adressaten und dem weiteren Umfeld. Die Prüfzeugnisse werden zeitgleich zu den notwendigen Versandunterlagen erstellt und per Drucker oder Fax ausgegeben.

    Neugierig?  Wir freuen uns von Ihnen zu hören.⇒ Zur Kontaktseite ⇒