Lösungen

SAP Klassifizierung – Massenpflege von SAP Objekten leicht gemacht

Massenpflege für SAP Objektklassifizierungen

Die Anwendung zur Pflege von Klassifizierungsdaten im SAP PM verbindet das einfache look and feel einer Excel – Anwendung mit Massenpflegefunktionen für

anlegen und löschen von Klassenzuordnungen
initiales befüllen, ändern und löschen von Merkmalsbewertungen

für alle SAP – Objekte, die das SAP Klassensystem nutzen.

Dies können z.B. sein:

  Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen!⇒ Zur Kontaktseite ⇒


Der Projektüberblick

im SAP Standard
Vorteile unserer Anwendung ggü. dem SAP Standard
muss jedes einzelne Objekt einzeln aufgerufen, bearbeitet und gesichert werden
existiert keine benutzerfreundliche Massenpflege für Merkmalsbewertung und Klassenzuordnung
  ist die Pflege von Klassifizierungsdaten zeitaufwendig
Komplette Übersicht über alle Merkmalsbewertungen für gleiche Objekte (z. B. Equipment, Materialstamm etc.).
Einfaches und übersichtliches Handling für Massendatenpflege in der SAP Klassifizierung.
Anwenderfreundliche Bedienung (ähnlich wie in Excel).


Erheblich schnellere Bearbeitung von Daten der SAP Klassifizierung.


SAP Klassifizierung – Beispiel: Projektlösung für Technische Plätze und Equipments

  • Einstiegsbildschirm mit objektspezifischem Aufbau

SAP Klassifizierung 1

  • Equipmentliste für den Equipmenttyp „Hebezeug“ mit Stammdaten und Merkmalen

SAP Klassifizierung 2

Zur Pflege der Daten kann in den Änderungsmodus gewechselt werden.

 

Zur Vereinfachung der Massenpflege in der SAP Klassifizierung im Modul SAP PM können unterschiedliche Funktionen genutzt werden:

  • Merkmalswerte initial befüllen

    Vorgehen:

    • Spalte markieren
    • Passendes Kontextmenü auswählen
    • Merkmalsspalte (ggf. über F4 – Auswahl) bewerten

    Merkmalsbewertung mit F4 – Hilfe:

    SAP Klassifizierung 3

    Merkmalsbewertung ohne F4 – Hilfe:

    SAP Klassifizierung 4

  • Merkmalswerte ändern

    Diese Funktion ist im Kontextmenü „Spaltenwerte ändern“ nur aktiv, wenn vorher für eine beliebige Spalte und einen beliebigen Wert ein Filter definiert wurde.

  • Merkmalswerte löschen

    Diese Funktion ist im Kontextmenü „Spaltenwerte ändern“ nur aktiv, wenn vorher für eine beliebige Spalte und einen beliebigen Wert ein Filter definiert wurde.

  • Klassenzuordnung anlegen

    Noch nicht klassifizierte Objekte können mit dieser Funktion klassifiziert werden. Die gültige Klasse/Klassenart für dieses Objekt wird im Customizing hinterlegt.

    SAP Klassifizierung 5

  • Klassenzuordnung löschen

    SAP Klassifizierung 6

  Lernen Sie unsere Lösung kennen.                                                                                         ⇒ Zur Kontaktseite ⇒