Lösungen

SAP EH&S Betriebsanweisung – Ihre Betriebsanweisung mit einem Klick

Den Bestimmungen der Gefahrstoffverordnung mit unserer Lösung Betriebsanweisung begegnen

SAP BetriebsanweisungAls Hersteller oder Inverkehrbringer von Gefahrstoffen sind Sie verpflichtet, Ihre Mitarbeiter vor gesundheitlichen und umweltbedingten Risiken durch gefährliche Güter zu schützen. SAP PLM bietet mit SAP EH&S eine Komponente, die Sie bei der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen gemäß § 14 GefStoffV unterstützt.

Die Verordnung verlangt eine Unterrichtung und Unterweisung der Beschäftigten in Form einer schriftlichen Betriebsanweisung. Diese muss in verständlicher Form und in der Sprache der Beschäftigten verfasst werden und an geeigneter Stelle des Arbeitsbereichs zugänglich gemacht werden.

Die Betriebsanweisung enthält beispielsweise folgende Punkte:

  1. Arbeitsbereiche, Arbeitsplatz, Tätigkeit,
  2. Gefahrstoffe (Bezeichnung),
  3. Gefahren für Mensch und Umwelt,
  4. Schutzmaßnahmen, Verhaltensregeln,
  5. Verhalten im Gefahrfall,
  6. Erste Hilfe und
  7. Sachgerechte Entsorgung.

Mit unserer Lösung können Sie bequem von der Stoff-Workbench aus die dafür benötigten Daten für den Umgang mit Gefahrstoffen pflegen. 

Das Beste daran: Die Daten werden im eigenen, individuell auf Sie zuschnittenen Eigenschaftsbaum gepflegt und sind für mehrere Komponenten frei verfügbar.

Sie haben Fragen?⇒ Zur Kontaktseite ⇒


Warum unsere Lösung zur Betriebsanweisung? SAP EH&S stellt doch bereits im Standard Betriebsanweisungen bereit.

Das ist richtig – SAP PLM Standard bietet in der Komponente Arbeitsschutz im Modul SAP EH&S bereits die Möglichkeit Betriebsanweisungen zu erstellen.

    Vorteile unserer Lösung:
Flexibilität in der Auswahl von SAP EH&S Komponenten
Flexibilität in der Auswahl von Merkmalsklassen
keine aufwendige Zuordnung der Verbots- und Gebotszeichen zu einzelnen Phrasen
keine Pflege von Stammdaten im Arbeitsschutz

Die einzige Voraussetzung für den Einsatz der Betriebsanweisung im Umgang mit Gefahrstoffen ist eine Spezifikationsdatenbank im Rahmen der EH&S Grunddaten und Werkzeuge.

Im SAP Standard benötigen Sie eine Spezifikationsdatenbank und zusätzlich die Modulkomponente SAP EH&S Arbeitsschutz, um die Anweisung mit den Arbeitsbereichen erstellen zu können.

Setzen Sie SAP EH&S Arbeitsschutz nicht produktiv ein, kommt unsere Lösung zum Einsatz, um Ihre Betriebsanweisung für den Umgang mit Gefahrstoffen im Unternehmen unabhängig von der Komponente Arbeitsschutz zu erstellen.

Sie besitzen vielleicht andere Tools und Softwarelösungen, welche bereits Pflichtdaten nach § 14 GefStoffV ermittelt. Kein Problem! Dann nutzen Sie unsere Lösung zum Abdecken der fehlenden Daten oder zum Hinzufügen von gewünschten Inhalten. Sie können die Daten im Eigenschaftsbaum selbständig frei wählen.


Customizing als Voraussetzung für die Anpassung der SAP Betriebsanweisung an Ihr Unternehmen

Ihr Unternehmen steht bei uns im Mittelpunkt der Lösungsentwicklung. Mithilfe eines Lösungsspielraums in Form von Customizing-Tabellen ist es uns möglich Ihnen eine individuelle, schnelle und flexible SAP EH&S Lösung anzubieten.

So können Sie z.B. selbst die Pflege der angezeigten Merkmale übernehmen, welche für Sie bei der Erstellung der Betriebsanweisung nötig sind und die Sie in der smart-plm Betriebsanweisung anzeigen möchten. Zusätzlich kann die Pflege der angezeigten Piktogramme bzw. Symbole auf dem Dokument direkt über die Merkmalsklassen vorgenommen werden und nicht über eine Zuordnung zu textuellen Phrasen im Phrasenkatalog.

Funktionsübersicht

  • Erstellung einer Betriebsanweisung mit Ihren Phrasen
  • Pflege von Merkmalen in separatem Eigenschaftsbaum
  • Komponentenunabhängigkeit innerhalb SAP EH&S
  • eigenes Layout des Dokuments auf Wunsch
  • flexible Anpassung durch Customizing innerhalb der Lösung
  • Erstellung des Dokuments als Word-Datei oder PDF


Ein Einblick in unsere Lösung Betriebsanweisung

Eigenschaftsbaum: Im Eigenschaftsbaum der Betriebsanweisung befinden sich zu den einzelnen Kapiteln die von Ihnen im Customizing festgelegten Merkmalsklassen. Die Pflege der Merkmale wird wie bei der Pflege der Stoffeigenschaften vorgenommen. Über die Merkmalsklassen für Piktogramme jeglicher Art (z.B. Verbotszeichen) können diese direkt über den Eigenschaftsbaum ausgewählt werden. Somit haben Sie einen direkten Überblick über angezeigte Piktogramme auf Ihrer Betriebsanweisung.

SAP Betriebsanweisung_2

Betriebsanweisung: So könnte Ihre Betriebsanweisung aussehen. Sie wollen Ihr Dokument mit Ihrem Firmenlogo versehen oder den Aufbau Ihres Dokuments verändern? Das übernehmen wir bei Bedarf gerne für Sie.

SAÜ Betriebsanweisung_3

 

Sie haben Fragen zu unserer Lösung oder wünschen eine unverbindliche Beratung?

Gerne helfen wir Ihnen!⇒ Zur Kontaktseite ⇒