IH-Wartungspläne

IH- Wartungsplan – Instandhaltungswartungsplan

Instandhaltungswartungspläne (IH-Wartungspläne) beschreiben zu realisierende Wartungs- und Inspektionsmaßnahmen an Instandhaltungsobjekten, die immer wieder ausgeführt werden müssen. Wartungspläne beschreiben Termine und den Umfang der zu planenden Wartungs- und Inspektionstätigkeiten an technischen Objekten. Mit Hilfe von Wartungsplänen wird sichergestellt, daß IH-Objekte gewartet werden und somit optimal funktionieren. Über Termine und den Umfang der Maßnahmen geben Wartungspläne auch Auskunft.

Welche Arten von Wartungsplänen gibt es?

  • Einzelzyklusplan oder Strategieplan – den Einzelzyklusplan/Strategieplan verwenden Sie, wenn zeit- und leistungsabhängige Wartungen durchgeführt werden sollen.
  • Mehrfachzählerplan – werden verwendet um Wartungszyklen von unterschiedlicher Dimension kombinieren zu können.
  • Wartungsplan für Dienstleistungsbeschaffung im Einkauf – werden verwandt, wenn Sie Wartungspläne für die Abwicklung von regelmäßigen Dienstleistungen benötigen.
  • Wartungsplan mit Bezug auf einen Rahmenvertrag – wenn Sie in einen Vertrag vereinbarte Termine für wiederkehrende, zyklisch fällige Leistungen ermitteln wollen.
  • Automatisches erzeugen von Freischaltdokumenten – Sie können automatische Freischaltedokumente erzeugen, wenn das System zu Aufträgen einen Wartungsabruf anlegt.
IH-Wartungspläne