DIS

DIS

DIS – Dokumenteninfosatz

DIS ist ein Stammsatz, der alle zur Dokumentenverwaltung notwendigen Informationen enthält und für den jeweiligen Sachbearbeiter oder zum Austausch zwischen verschiedenen Systemen bestimmt ist (z. B. Programme, technische Zeichnungen, Grafiken…).

Ein DIS enhält folgende Daten:

  • Charakterbeschreibende Daten
  • Daten mit Steuerungsfunktion
  • Daten zu Originaldateien
  • automatisch vom System fortgeschriebene Daten

Dokumente werden in SAP aufgrund der Felder des Dokumentenschlüssels wie z. B. Dokumentennummer, Dokumentenart, Teildokument und Dokumentenversion identifiziert.

DIS