Arbeitsmedizin

Arbeitsmedizin – betriebliche ärztliche Versorgung der Mitarbeiter

Das Modul Arbeitsmedizin von SAP EH&S unterstützt Sie bei der ärztlichen Betreuung Ihrer Mitarbeiter, sowie bei der Planung von Vorsorgeuntersuchungen, selbstverständlich unter Einbeziehung des Betriebs- und Mitarbeiterkalenders.

Spezielle Vorsorgeuntersuchungen sind bei Personen erforderlich, die an Ihrem Arbeitsplatz chemischen, physikalischen und biologischen Belastungen ausgesetzt sein können oder deren Tätigkeit die Gesundheit gefährdet.

Die Arbeitsmedizin umfasst folgende Komponenten:

  • Grunddaten – diese Komponente ermöglicht ein festlegen von Daten, die für die Abwicklung ärztlicher Vorsorgeuntersuchungen im Unternehmen benötigt werden, sowie die Definition und Zuordnung der Untersuchung, Vorsorge, Auslösewellen.
  • Terminplanung – mit Hilfe der Terminplanung können alle Personen ermittelt werden, die sich einer Vorsorgeuntersuchung unterziehen müssen.
  • Medizinischer Service – diese Komponente erfasst und verwaltet alle notwendigen Untersuchungsdaten, wie z. B. Diagnosen, Untersuchungsergebnisse usw..
  • Auswertungen – statistische Auswertungen erfolgen über die Komponente Auswertungen.
  • Ambulanzbuch – ermöglicht das Erfassen und Verwalten aller im Unternehmen erbrachten Hilfeleistungen.
Arbeitsmedizin